ZwischenMenschlich – Miteinander Vielfalt erleben


Projektbeschreibung

Das Projekt "ZwischenMenschlich – Miteinander Vielfalt erleben" wurde von der Stiftung Lernen durch Engagement ins Leben gerufen. Es wirkt dort, wo alle Kinder und Jugendliche erreicht werden – in der Schule. Schülerinnen und Schüler an Berliner Oberschulen engagieren sich mit der Lehr- und Lernform Lernen durch Engagement bei Partnern im Stadtteil für eine demokratische Kultur, für mehr Verständigung zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen und für einen lebendigen Dialog im Stadtteil. Sie trainieren Demokratie- und Sozialkompetenz, lernen Wissen praktisch anzuwenden und produktiv für die Gesellschaft einzubringen, werden motivierter, selbstbewusster und leistungsstärker.

Im Rahmen der Projektförderung durch die Stiftung wurden an sechs Schulen verschiedene Praxisprojekte im Themenfeld umgesetzt. Das Projekt leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verständigung zwischen Geflüchteten und bereits hier Lebenden. Die verstärkte Zuwanderung von Menschen mit Fluchterfahrung stellt eine große Herausforderung für die Integration in alle Lebensbereiche der Bundesrepublik dar und der Dialog miteinander ist wichtiger denn je.


Wie können Sie unsere Projekte unterstützen?

Spenden

Fragen zur Stiftung?

Rufen Sie uns an:
030/869 630 90

Schreiben Sie uns:
stiftung@berliner-sparkasse.de

Wir helfen Ihnen gerne weiter.